STATION-Berlin, 09. & 10. November 2019

Rückblick Made in Berlin 2019

Begeistert blicken wir auf eine erfolgreiche erste Made in Berlin in der STATION-Berlin zurück. Eine charmante Location, lockere Stimmung, neugierige Besucher und kreative Aussteller. Die Schätze aus Berlin beeindruckten und machen Lust auf mehr – das Auftaktevent war erst der Anfang!

 

Impressionen von der Made in Berlin 2019

Das sagen die Besucher

 

"Eine ausgewogene Produktvielfalt und Herzlichkeit am Stand"

"Die Produkterklärungen der jeweiligen Anbieter waren sehr ambitioniert"

"Hier kann man mit neuen außergewöhnichen Ideen in Kontakt zu kommen ;-)"

"Es ist einfach toll, dass man viele Produkte probieren konnte bevor sie es kauft"

"Es war nicht überladen und unübersichtlich!"

"Eine entspannte Atmosphäre und schöne Ausstellungshalle"

"Die Ausrichtung auf regionale Unternehmen war super"

"Leute die das Produkt entwickelt haben können einem alles viel besser erklären"

"Schnelles und unkompliziertes Einlassmanagement"

"Es war einfach alles stimmig - die Location, das Angebot und auch die freundlichen,
lockeren Menschen vor Ort vom Türsteher, über die Damen am Eingang
bis zu sämtlichen Ausstellern. Hat einfach Spaß gemacht."

 

Das sagen die Medien

 

„Die STATION Berlin bietet für die kreative Messe einen optimalen Rahmen. - MITTE bitte - Brlin mittendrin

In Zeiten, in denen globalisierte Strukturen schwächelnDie vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen prägen die Hauptstadt und klein aber fein machen sie sie zu einem wachsenden Wirtschaftsstandort. - BerlinFaces

The mix of start-ups, factories and established local companies makes the Made in Berlin 2019 fair a very special opportunity to take the relationship between consumer and producer to a higher level.“ - Awesome Berlin

 

Presse