STATION-Berlin, 06. & 07. November 2021

Ich möchte die dekorative Seite der Mathematik zeigen

Veröffentlicht von von pleissenstein am 20.10.2020



Wie ich dazu kam, Kissen und andere Stoffe zu designen

Geometrische Formen und Muster haben mich schon immer fasziniert. Als eine meiner Freundinnen vor ein paar Jahren Geburtstag hatte, habe ich ihr einen Stoff mit Sierpinski-Dreiecken designt und geschenkt, da wir beide sehr gern Nähen. Das hat so viel Spaß gemacht, dass mich der Gedanke nicht mehr los ließ, einen Shop mit Produkten aus meinen eigenen mathematisch inspirierten Stoffen zu eröffnen - den ich jetzt nebenbei zu meiner Doktorarbeit betreibe.

Was steckt hinter meinen Stoffmustern

Auch in der Mathematik muss man kreativ sein, um Beweise zu führen, sich abstrakte Konzepte, Formen und Gleichungen vorstellen zu können oder komplizierten Programmcode zu schreiben. Geometrische Formen, Fraktale und Dreiecke, mathematische Algorithmen, visualisierte Konzepte und Anwendungen aus der numerischen Simulation sind daher die Basis meiner Designs – wie zum Beispiel die Delaunay-Triangulierung.

Ich möchte vor allem die dekorative Seite der Mathematik zeigen. Mathematische Formen haben oft eine ganz besondere und ansprechende Ästhetik. Außerdem ist Mathematik in unserem Leben überall präsent - nur nicht sichtbar. Vielleicht lässt sich die vielbeschworene Angst vor der Mathematik etwas abbauen, wenn sich die Menschen ein kleines Stückchen Mathematik in ihre Wohnung holen können!

Wieso ist mir Nachhaltigkeit so wichtig

Es gibt so viele Firmen, die Greenwashing betreiben: Da ist dann ein Produkt ein bisschen nachhaltig und der große Rest nicht, aber dieses eine Produkt wird extrem hervorgehoben. Bei mir gibt es sowas nicht! Gerade im Wohndeko- und Stoffbereich existieren sehr wenige Labels, die bei all ihren Produkten von Anfang bis Ende auf Bio, Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen achten! Mir ist aber nicht egal, wie und wo die Stoffe hergestellt werden – und meinen Kunden auch nicht. Dass hier fast alles tatsächlich aus Deutschland kommt, ist ziemlich einzigartig.



https://von-pleissenstein.de/